Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   11.10.12 05:10
    People are willing to tr
   11.10.12 05:10
    People are willing to tr
   11.10.12 05:10
    People are willing to tr
   12.10.12 07:53
   
   18.10.12 10:26
       26.10.12 14:23
   

http://myblog.de/necron-knut

Gratis bloggen bei
myblog.de





Necrotic (12)

Ich spürte die Flammen auf meinen ganzen Körper übergreifen und versank in einem großen Flammenball. Plötzlich war es vorbei und ich konnte mich wieder bewegen. Ich ließ mir einen Spiegel bringen um mich betrachten zu können. Meine Knochen waren von grünlichen Flammen umhüllt welche auch aus meinen Augenhöhlen kamen. "Das Schloss ist jetzt an euer Schicksal gebunden, fallt ihr, so wird auch das Schloss fallen", Motan sah mich mit einer Mischung aus Bewunderung und Neid an,"Der Tag des jüngsten Gerichts rückt näher, wir werden noch viel erobern müssen. Irgendwann wird aus eurem Schloss eine fliegende Stadt um all eure Truppen unterzubringen" Und so begann unser großer Feldzug. Stadt um Stadt fiel vor meiner Armee, ihre Leute wurden uns hinzugefügt und ihre Bauten wurden zugunsten der Nekropole abgetragen. Motan wollte mit mir sprechen:"Kampflich, die Nekropole strahlt nekrotische Energie ab, eure Feinde erwachen schon von alleine zum Unleben. Ihr könntet das nutzen" "Wie?" "Bündelt eure Energie auf den Levitat-Stein!" Nach kurzem Nachdenken entschied ich mich dafür und begab mich in den Tempel. Ich schickte einen, sonst zerstörerischen Strahl meiner Energie gegen den Kristall. Er begann hell zu leuchten und ein Summen erfüllte den Raum. Wie erfolgreich meine Aktion war, sah ich Wochen später, als von überall die Untoten zur Nekropole ströhmten. Mit dieser vergrößerten Streitmacht dauerte es nur wenige Monate bis wir das europäische Festland übernommen hatten. Die Nekropole verdunkelte mittlererweile ganze Landstriche und in der Mitte dieser gigantischen Stadt der Toten thronte eine gewaltige zitadelle welche über dem Tempel gebaut wurde. Meine Armee eroberte weiter und weiter.

 

(to be continued)

 

5.4.11 22:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung